Tél : 026 913 71 71

fr | de | عربي

Wird der Graue Star unter Vollnarkose operiert? Ist die Operation schmerzhaft?

Nein. Der Graue Star wird unter Lokalanästhesie operiert und der Eingriff ist schmerzfrei. Der Patient bleibt wach, es wird ihm aber ein Medikament verabreicht, um seine Angst zu lindern.

Eine Vollnarkose wird nur in den äusserst seltenen Fällen eingesetzt, in denen eine Lokalanästhesie nicht durchgeführt werden kann.

Unsere Leistungen

  • Regelmässige Kontrolle des Sehvermögens
  • Sehtest für den Führerausweis
  • Diagnose und Behandlung entzündlicher Augenerkrankungen
  • Messung des Augeninnendrucks
  • Diagnose und Behandlung von grünem Star
  • Diagnose und Behandlung sämtlicher Sehminderungen
  • Diagnose und Behandlung von Makuladegeneration

Uns eine Frage stellen

Einen Termin vereinbaren

Für eine Terminvereinbarung bitte auf folgenden Link klicken

Einen
Termin vereinbaren
Bitte um Rückruf

In Übereinstimmung mit den gesetzlichen Bestimmungen zum Datenschutz informieren wir Sie darüber, dass diese Website Cookies für statistische Zwecke verwendet. Durch Anklicken der Schaltfläche "Akzeptieren" autorisieren Sie die von uns genutzten Dienste von Drittanbietern allenfalls dazu, ein oder mehrere Cookies auf Ihrem Computer zu platzieren. Weitere Informationen finden Sie in unseren rechtlichen Hinweisen.